Bitte beachten ab 1.01. 2020  beträgt die Startgebühr für den                             Permanenten Wanderweg 3,00 € 

dafür erhalten Sie eine Startkarte sowie einen schönen Wanderplan.

Bitte mitnehmen am Start für die Wanderstrecke 7 km oder 11 km.


Neue Beschilderung auf dem Schauinsland Höhenweg ab September.


Liebe Wanderer bitte beachten Sie dieses wird  in Zukunft auf dem Schauinsland Höhenweg die neue Beschilderung sein. Nach vielen Jahren, haben wir uns entschlossen eine neue schönere Beschilderung zu machen wo auch jeder Wanderer erkennen kann das er damit auf dem rechten Weg ist.

Die neue Beschilderung wird im September  2021 angebracht.

 

Dieses Schild zeigt die große Streckenführung über 11 km Strecke.

auf dem Deutschlands schönster Wanderweg  des DVV von 2012

 


liebe Wanderer bitte beachten Sie dieses wir in Zukunft auf dem Schauinland Höhenweg die neue Beschilderung sein. 

Wir haben uns entschlossen eine neue Beschilderung anzubringen, wo auch jeder Wanderer erkennen kann das er noch auf dem rechten Weg ist. Die Neue Beschilderung wir im September 21 angebracht. 

 

Dieses Schild zeigt die

kleine Wanderstrecke mit 7 km länge,

Start und Ziel am Hotel Die Halde in Oberried -Hofsgrund. 

 


Ein Film über den Schauinsland Höhenweg mit den herrlichen Aussichten.

Wanderstrecke beträgt 11 km, nehmen Sie sich die Zeit bei schönen Wetter es lohnt sich.



Filmbeitrag über den kleinen Schauinsland Höhenweg der über den Stohren geht, beim dem Gasthaus Zähringer Hof vorbei wieder Richtung Notschrei zum Hotel Die Halde geht zum Ausgangspunkt dieser Wanderung. 



Download
Beschreibung wo Start und Ziel sind.
Folder perm. Wanderweg Freiburg sowie Schauinsland. Ausschreibung des DVV für Wanderrungen
Folder perm.Wanderweg_Schauinsland_2020.
Adobe Acrobat Dokument 1'002.4 KB

Ein kleiner Film über den Schauinsland Wanderweg aufgenommen.

Download
Fernsehen SWR Landesschau vom 28.06.2013
Film über den prämierten Deutschlands Schönster Wanderweg 2012
20130628-1845-09.m (1).mp4
MP3 Audio Datei 19.8 MB

noch ein weiterer Film über den Weg.

ein Film von  Christian Barhofer zusammengestellt, über den Schauinsland Wanderweg.

Herrlich anzuschauen der Film über den Wanderweg, Bilder Manfred Barhofer

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke

 



 

Liebe Wanderfreunde

herzlich willkommen auf dem Schauinsland dem 1284 hohen Freiburger Hausberg. Von hier haben Sie herrliche Aussichten, je nach Wetterlage zu den Vogesen, Hornisgrinde, die Schweizer Alpen, den nahen gelegenen Feldberg sowie auf die Stadt Freiburg im Breisgau und auf das Dreisamtal


 

Start und Ziel 1  nur                       11 km bitte beachten
 Wenn sie mit der   Schauinslandbahn   Hochschweben.

 

Talstation der Schauinslandbahn

 

in 79289 Horben - Güntertal,      Bohrerstr. 11.

 

 

Info unter

 

www.schauinslandbahn.de

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie mit der Schwebebahn auf den Schauinsland wollen.

 

Bitte an der Talstation das DVV Wertungsheft /Kilometerheft vorzeigen

 

wegen Preis für die Berg und Talfahrt mit der Startkarte kostet dann

 

16,00 €.

 

 

 

Jugendliche zahlen 11,50 € bis von 6 bis 14 Jahren. Bus sowie Auto

 

Parkplätze stehen an der Talstation bereit kostenlos bereit.

 

 

 

Gruppen- und Sondertarife der Bahn beachten.

 

 

Ab 10 Personen

 

 

 

Pro Teilnehmer 13,50 €    Jugendliche 10,50 € 

 

 

Inkl. Wanderkarte und Startkarte.

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Start und Ziel 2  anreise mit dem Auto 

 

Hotel Die Halde  79254 Oberried-Hofsgrund  

 

Wanderstrecke für  7 km und 11 km

 

Info unter www.halde.com  mit dem Auto

 

oder öffentlichen Verkehrsmitte der SBG Bus Linie 7215.

 

Info unter www.suedbadenbus.de

 

Startkarten und Stempel erhalten Sie an der Rezeption.

 

Startzeiten sind montags bis sonntags ab 8,00 Zielschluss 18,00 Uhr.