Busfahrten 2018

wir sind Ausgebucht 



Vereinsausflug  Gardasee   Donnerstag den, 4. Oktober bis Sonntag den 7. Oktober 2018.

 

Reiseprogramm: Donnerstag den, 4. Oktober 2018

 

Abfahrt ist um 6,00 Uhr  in Kappel, um 6,20 Uhr in Freiburg am Konzerthaus vor dem Hotel bitte beachten.  Wir werden mit dem Bus der     Firma Heizmann Reisen nach Basel - Luzern - Kaffeepause - Gotthardt - über Lugano - Mittagspause in Como -  geht es weiter über Bergano - Garda weiter nach Malcesine. Der Ort liegt in der Provinz Verona und hat rund 3.700 Einwohner . Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Städtchens gehört das schöne Schloss mit langobardischen Ursprüngen, welches sich auf einem Felsvorsprung am Ufer erhebt und einen einmaligen Blick auf den See freigibt. Nicht entgehen lassen sollte man sich auch einen gemütlichen Spaziergang durch die Straßen und Gassen des alten Stadtzentrums, das noch viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten hat und die Atmosphäre längst vergangener Tage verbreitet. Dort werden wir dann im  Hotel Val di Monte  die Zimmer beziehen und uns frisch machen. Nach dem Abendessen, wollen wir gemeinsam von der Terrasse aus den  Blick auf den Gardasee genießen.

 

 

 

Freitag den, 5. Oktober 2018

 

Abfahrt nach Riva del Garda zum Bauernmarkt. Danach haben wir Zeit um die in venezianischen und österreichischen Baustil geprägten autofreien Altstadt, die sich mit den bunten Fassaden und kantigen Türmen malerisch um den Hafen gruppiert, genießen. Nach der Mittagspause werden wir mit dem Bus  nach Limone weiterfahren, wo sich der See fjordartig  verengt. Limone ist bekannt für den schon zur Römerzeiten, Anbau von Zitrusfrüchten. Hier werden wir uns  2 Stunden Aufhalten, um dann mit dem Schiff über den Gardasee nach Malcesine zurück zu fahren.

 

Vom Wasser sieht alles noch mal ganz anders aus. Der Bus holt uns an der Anlegestelle ab uns zurück zum Hotel bringen.  Die lauffreudigen dürfen gerne den Weg zum Hotel zu Fuß machen, anschließend Abendessen mit gemütlichen Ausklang.

 

Samstag den, 6. Oktober 2018

 

Abfahrt nach dem Fruchtstück fahren wir nach Parco Giardino Sigurtà ,der nur einen Steinwurf vom Gardasee (8 km. von Peschiera) entfernt ist und gilt als einer der fünf schönsten Parks und Gärten der Welt zählt. Der äußerst gepflegte Park von 60 Hektar hat eine wunderschöne Flora und Fauna. Vor allem die Seerosen und die Rosen-Allee,  im Hintergrund das Schloss von Valeggio, sind sehr schön. An Bord des Bummelzuges könnt Ihr die 6 Kilometer lange Strecke in Verzauberung fahren wobei Euch die Geheimnisse des Parks erzählen wird. Die Fahrt dauert circa 35 Minuten. Danach ist noch zeit für den Besuch des Weinfestes in Bardolino, auf eine kleine Weinprobe.

 

Für die die Wanderer( dies wirklich wissen wollen) Planen bei schönem Wetter auf den Monte Baldo mit der Seilbahn fahren, dann einen Rundwanderweg  mit der herrlichen Aussicht auf den Gardasee zu genießen.

 

Sonntag den, 7. Oktober 2018

 

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Gardasee, wir fahren über Bozen, bis nach Meran, und werden dort eine Pause zum Beine vertreten machen bis wir über den wir  über den Reschenpass und Lindau den Bodensee entlang, nach hause unterwegs werden wir noch einmal anhalten um zusammen Abend zu essen. 

 

 Programmänderungen vorbehalten.